Fortschritte im Gesundheitswesen mit jedem mobilen Scan.

In Kliniken, Pharmavertriebszentren und in der Pflege: Scandit verbessert die Patientensicherheit und die Personaleffizienz.

Mobiles Scanning für ein besseres Gesundheitswesen

Wir unterstützen Organisationen im Gesundheitswesen dabei, manuelle Arbeitsabläufe so zu automatisieren, dass sie den Vorschriften entsprechen und das Klinikpersonal mehr Zeit für seine Patienten hat. Unsere leistungsstarke mobile Scanning-Software dient als Grundlage für Apps, um bestimmte Prozesse wie die Überprüfung von Patientendaten und Medikationen schnell abzuhandeln und medizinische Vorräte spontan nachzuverfolgen.

Mehr Patientensicherheit mit Genauigkeit und Zeiteinsparung

Indem Mitarbeiter im Gesundheitswesen einen sofortigen Zugriff auf wichtige Informationen erhalten wie Medikation, Krankenakten und Laborberichte, wird das Risiko von menschlichen Fehlern minimiert und eine qualitativ hochwertige Pflege unterstützt.

Mehr Produktivität und Compliance

Mit Sofortzugriff auf Echtzeitinformationen über ein Smart Device für Mitarbeiter im gesamten Gesundheitswesen werden Routineaufgaben und -prozesse einfacher, genauer und schneller.

Kosten mit zukunftssicheren Softwarelösungen senken

Wenn Sie eine unflexible Infrastruktur durch leistungsstarke mobile Softwarelösungen ersetzen, zahlt sich dies bei den Hardwarekosten unmittelbar aus. Zudem bedeuten mehr Effizienz und Produktivität weitere massive Einsparungen.

Verbessern Sie die Patientensicherheit durch Minimieren von menschlichen Fehlern und der Integration von Schnelligkeit und Genauigkeit in reguläre Arbeitsabläufe

Entdecken Sie die unterschiedlichen Möglichkeiten, wie die Mobile-Computer-Vision-Technologie von Scandit zu einer besseren Pflege und der Einhaltung von Vorschriften führen.

Patientenversorgung

Wenn Klinikmitarbeiter das Patientenarmband mit einem mobilen Scanner und Augmented Reality (AR) scannen, können sie auf digitale Arbeitsabläufe zugreifen, einschließlich der Krankenakte und der Medikamentenverabreichung. Auch die Sendungsverfolgung von Proben und OP-Instrumenten lässt sich viel leichter nachvollziehen.

Patient Care
scan patient's tag with smartphone

Verifizierung des Patienten

Mitarbeiter im Gesundheitswesen können schnell und genau die Identität eines Patienten bestimmen, wofür sie nur ein einfaches Smart Device mit einer leistungsstarken Scanning-App benötigen. Dadurch verläuft die Versorgung schneller und menschliche Fehler werden minimiert – über den gesamten Zeitraum der Patientenbetreuung hinweg.

mother and milk matching

Abgleich von Mutter und Muttermilch

Das Stationspersonal auf überlasteten Neugeborenen- und Entbindungsstationen kann schnell und genau die richtige Muttermilch für das richtige Baby auswählen. Ein Mobilgerät mit Scandit Software automatisiert für das Pflegepersonal das Klinik-interne Management von Muttermilch, wodurch Fehler reduziert werden.

scan medication

Tracking und Verabreichung von Medikamenten

Klinikmitarbeiter können die Medikationsinformationen in einen Datensatz einscannen, um kritische Informationen, beispielsweise zur Dosierung und patientenspezifische Anweisungen sofort einzusehen. Durch diesen mobilen Zugriff auf digitale Echtzeitdatensätze werden menschliche Fehler reduziert und die Patientensicherheit verbessert.

Scandit - Specimen Tube Healthcare

Sendungsverfolgung von Proben

Über eine Mobilgeräte-App mit der Scandit-Software können Blut- und Laborproben in Echtzeit verfolgt und Barcodes zu ihrem Ursprung zurückverfolgt werden, woraus sich eine genaue Produktkette ergibt. Auf diese Weise können Klinikmitarbeiter die zeitlich befristeten Proben für Patientenanalysen und -diagnosen effizient nachverfolgen.

surgery tools

Tracking von chirurgischen Instrumenten und Vorräten

Die Mitarbeiter in der Chirurgie- und Sterilisationsabteilung können über mobile Geräte die Instrumente und andere chirurgische Artikel schnell scannen, und zwar vor und nach deren Nutzung. Durch dieses Mehr an Effizienz werden die Sicherheit der Patienten verbessert und die Kosten gesenkt.

scan multiple barcodes

Aufzeichnen und Nachverfolgen von Blutreserven

Über Smart Devices mit Scandit-Software und Augmented Reality (AR) verläuft die Identifizierung von Blutreserven schnell und unproblematisch. Blutreserven mit mehreren Barcodes können in einem Durchgang erfasst werden, statt Zeit mit einzelnen Barcode-Scans zu verlieren.

Fallbeispiele für die Verwaltung im Gesundheitswesen

Modernes Barcode-Scanning mit Smart Devices unterstützt die regulatorische Compliance, beispielsweise wenn es darum geht, eine Medikation zu authentifizieren oder die Identität eines Patienten zu bestätigen. Mitarbeiter im Gesundheitswesen, in Krankenhäusern, Pharmabetrieben und in der Pflege können Waren in Echtzeit nachverfolgen und Inventuren um bis zu 40 % schneller durchführen.

Healthcare Administration
medication scan

Tracking der Authentizität von Medikamenten

Das Scannen von Datamatrix-Codes auf verschreibungspflichtigen Medikamenten sorgt für Rückverfolgbarkeit, beweist die Authentizität, unterstützt die Einhaltung von Vorschriften und erhöht die Patientensicherheit. Mitarbeiter im Gesundheitswesen können das Scannen und Nachverfolgen mit Hilfe von flexiblen und benutzerfreundlichen Mobilgeräten durchzuführen.

scan qr code from pacient tag

Überprüfung von Identität und Zugangsberechtigungen

Medizinisches Fachpersonal kann über ein Mobilgerät mit der Scandit-Software mit Barcode- und Texterkennung, die unterschiedlichen Formen von Identitätsnachweisen sofort prüfen. Hierdurch werden Betrugsversuche unterbunden, das Risiko von Fehlern reduziert, der Patientenzugang erleichtert und die Einhaltung von Vorschriften gewährleistet.

inventory count using smartphone

Bestandsmanagement

Klinikmitarbeiter können Vorräte oder Bestände spontan aktualisieren, detaillierte Medikamenteninformationen erhalten und Nachschubversorgung verwalten. Dadurch kommt die vom Klinikpersonal zuvor für die Verwaltung aufgewendete Zeit jetzt den Patienten zugute. Durch ein schnelles und mobiles Scanning erübrigt sich das Nachzählen, somit wird die Neusortierung beschleunigt.

Lern mehr
scan medication

Warensuche

Indem Mitarbeiter im Gesundheitswesen das Smart Device auf Bestände richten, können sie Artikel sofort ausfindig machen. MatrixScan AR liest mehrere Barcodes in einem Durchgang und hebt den richtigen Artikel über ein AR-Overlay auf dem Gerätedisplay hervor. Bei Inventuren kann diese Funktion eine Zeitersparnis von bis zu 40 % ausmachen.

Scandit_MedicationReordering_Healthcare.jpg

Versand und Warenannahme

Durch die Erfassung aller Daten von medizinischen Vorräten in einem einzigen Scandurchgang wird die erforderliche Zeit für die Authentifizierung von Lieferungen oder die Empfangsbestätigung von Waren entscheidend reduziert. Sobald der Prozess automatisiert und Echtzeitdaten verwendet werden, können Vorräte auf einfache Weise geprüft und gelagert, beschädigte oder fehlende Artikel gemeldet, fehlgeleitete Vorräte dokumentiert oder Artikel umgehend neu bestellt sowie ergänzt werden.

Lern mehr
scan characters

Asset-Tracking

Wenn man genau und in Echtzeit sieht, wie Assets im Laufe des Tages bereitgestellt werden, spart dies viel Zeit, die sonst für das Wiederauffinden, Reparieren und Ersetzen von Ressourcen eingesetzt würde. Besonders wichtig: Apps mit modernen Bilderkennungs-Algorithmen können Barcodes unter allen Bedingungen verarbeiten, beispielsweise auch dann, wenn Etiketten beschädigt oder die Lichtverhältnisse schlecht sind.

Lern mehr
Scandit technology helping Healthcare

Scan4Safety ermöglicht ein unterbrechungsfreies Tracking unserer Patienten, wodurch unsere Endoskopie-, Radiologie- und OP-Teams wirklich effizient arbeiten. Unser Klinikpersonal kann die Patienten dadurch noch genauer und sicherer betreuen

David Berridge

Stellvertretender Chefarzt, The Leeds Teaching Hospitals NHS Trust.

Entdecken Sie die Fallstudie

Hier erfahren Sie mehr

Fortschritte im Gesundheitswesen mit jedem mobilen Scan – Whitepaper

So kann man Kliniken, Pharmavertriebszentren und Pflege mit Computer Vision und Augmented Reality (AR) modernisieren – unsere Einschätzung nach unseren Erfahrungen im Gesundheitswesen. Hier wird die Technologie beschrieben und gezeigt, wie damit Mitarbeiter und Systeme über konsistente Echtzeitinformationen vernetzt werden.

NHS Trust erkennt 95 % Zeit- und Kosteneinsparung – Fallbeispiel

Erfahren Sie, wie der Leeds Teaching Hospitals NHS Trust 95 % an Zeit und Kosten spart, indem er das mobile Scanning im Rahmen des britischen NHS Scan4Safety-Programms einsetzt. Nachdem das Pilotprojekt abgeschlossen ist, wollen Klinikmitarbeiter und Pfleger die Scandit Lösung nicht mehr missen.

ERS Medical - Fallstudie

Durch den Ersatz von PDA-Scannern durch Scandit-fähige Smartphones konnte der im Vereinigten Königreich ansässige Kurierdienst ERS Medical seine Scan-Zeit halbieren, sodass Fahrer wichtige medizinische Lieferungen jetzt erheblich schneller abwickeln können. Und ihre Hardwarekosten sind fast 90% niedriger.

Kontaktieren Sie uns, wie wir Sie unterstützen können!